Sie befinden sich hier: Start > Schule > Räume

Räume

Es gibt 2 Gebäudeteile in denen sich unsere 8 Klassenräume befinden. Einmal das Wasserhaus und einmal das Wiesenhaus. Die Häuser sind von innen gemäß den Landschaften bemalt und sehr hell und freundlich. Das Wasserhaus ist mit Fischen und Wasserpflanzen und das Wiesenhaus mit allem was zu einer richtigen Wiese gehört bemalt.

Wasserhaus und Wiesenhaus haben jeweils im Erdgeschoss zwei Klassenräume und dann im ersten Stock noch einmal zwei. Vier unserer Klassenräume verfügen über je einen Mehrzweckraum, der durch eine Glasscheibe vom Raum abgetrennt ist. Jeweils unten und oben in den Häusern befinden sich WC-Anlagen für Jungen und Mädchen.

Ein kleiner Gang durch unsere Schule:

Wenn man durch das bunte Schultor geht, führt ein überdachter Gang geradeaus in den eingeschossigen Mitteltrakt. Während man den Gang entlang geht, liegt rechts der große Schulhof, dahinter das Wasserhaus und links vom Gang das Wiesenhaus.

Wenn man am Ende des Ganges im Mitteltrakt ankommt, kann man sich entscheiden, ob man links oder rechts gehen möchte.

Geht man rechts, dann kommt man zum Büro von Frau Welschoff unserer Schulleiterin. Geht man noch weiter, kommt man am Schulgarten vorbei und läuft auf die Turnhalle zu. Rechts und links sind große Fenster, die viel Licht in den Flur lassen. So kann man auch immer gut sehen, was in den Pausen auf dem Schulhof so los ist.

Geht man links, dann geht man zuerst an der Aula vorbei, kommt dann an einem Waschraum und der Schulküche entlang und kann sich dann wieder entscheiden, welchen Weg man weiter gehen möchte. Entweder links abbiegen, dann liegt die OGS-Mensa links auf dem Weg, gefolgt vom Lehrerzimmer und einer WC-Anlage für Lehrer.

Geht man allerdings geradeaus und nicht links, kann man nach draußen gehen. So erreicht man das „blauen Haus“. Hier befinden sich im ersten Stock viele schöne Räume der OGS-Gruppen. Auch Frau Linsel, die Leiterin der OGS, hat dort ihr Büro.

Zurück zum Lehrerzimmer. Wenn man mit dem Rücken zum Lehrerzimmer steht, dann hat man einen sehr guten Blick auf den kleinen Schulhof, denn der Gang ist komplett mit Fenstern verglast. Geht man durch die Tür auf den kleinen Schulhof und geradeaus darüber, dann gelangt man ins Wiesenhaus. Durch das kann man auch durchgehen und kommt in dem Gang heraus, in dem unser kleiner Rundgang begonnen hat. Und vor uns liegt nun wieder der große Schulhof. Wenn wir den nun auch geradeaus überqueren, dann kommen wir zum Wasserhaus. Ende vom Rundgang!

Die Schulhöfe

Auf dem großen Hof steht ein Holzhäuschen, in dem immer Kinder spielen, reden, sich vergnügen oder verstecken. Drum herum ist der Boden besonders weich und aus Gummi. Auf der anderen Seite gibt es einen Wurfturm für verschiedene Ballspiele. Rechts vom Schultor befindet sich ein Holzstamm, auf dem man sehr gut balancieren und spielen kann. Achtung, der Stamm kann sich drehen!!

Pilze aus Metall laden zum sitzen, springen oder spielen ein – sie stehen mittig auf dem Schulhof. In einem Spielehäuschen können in den Pausen Spielgeräte ausgeliehen werden.

Auf dem kleinen Hof gibt ein Klettergerüst und darum herum einen weichen Boden aus Gummi. So tut ein kleiner Sturz nicht weh.

Es gibt hier auch noch einen Basketballkorb, eine Tischtennisplatte, zwei Tischgruppen mit Bänken, aufgemalte Hüpfspiele, eine Kletterwand und einen Sandbereich. Am Ende des Hofes ist ein Platz, auf dem die Kinder wunderbar Fußball oder Fangen spielen können.

Ein Spielehäuschen hat auch noch Platz, hier lagern die Spielgeräte der OGS.

Zu den Klassenräumen

Jeder Klassenraum ist von seiner Klassenlehrerin (und den Kindern) gestaltet worden. In allen ist gleich, dass es entsprechend große Tische und Stühle gibt. Einen Tisch für die Lehrperson, zwei Tafeln, viele Bücher, Spiele, Lerntheken, Bilder, Pinnwände, Fenster zu zwei Seiten und einen großen freien Bereich für den Sitzkreis.

In allen Klassen gibt es mindestens zwei Computer mit Internetanschluss und einen Drucker. Eine Lese- oder Auszeitecke hat auch jede Klasse.

Aula

Hier finden alle Feste der Schule statt. Es gibt hier eine Bühne und ein Klavier. Manchmal begrüßen wir hier auch Besuch oder machen hier Sport. Das Projekt Resonanz&AkzepTanz findet immer Donnerstagmorgens hier statt. Ansonsten gibt es neben der Bühne auch noch Platz für die Fundkiste.

Sekretariat

Unsere Schulsekretärin Frau Krupp hat ihr Büro neben der Aula. Die Tür zum Büro ist an der linken Seite in der Aula.

Schulbücherei

Unsere Bücherei ist auch neben der Aula. Der Eingang befindet sich auch auf der linken Seite in der Aula. Hier stehen Bücher, die sich jedes Kind der Schule ausleihen darf. Frau Raulf kümmert sich um alle Fragen rund um die Bücherei.

Ihr Kontakt zu uns

Anna-Langohr-Schule
Lebensbaumweg 51
50767 Köln

E-Mail 112318[at]schule.nrw.de

Sekretariat Tel.: 0221 / 97 94 242-0
Schulleitung Tel.: 0221 / 97 94 242-2

© 2018